Airfield Griesheim wird zum Einsatztrainingszentrum des Zolls

Gute Nachrichten überbringt die CDU-Bundestagsabgeordnete Astrid Mannes aus Berlin.

Das ehemalige Airfield Griesheim soll nach ausgiebiger Prüfung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Standort des Einsatztrainingszentrums der Zollverwaltung werden. 
Zukünftig werden den Beamten der Zollverwaltung moderne Einsatztrainingsräume, Schießanlagen und Sportmöglichkeiten zur Verfügung stehen, um für den Ernstfall optimal vorbereitet zu sein. Insgesamt wird die Zollverwaltung elf moderne Einsatzzentren errichten, eines davon in der Region Rhein-Main.

Mannes: "Die Investition in die Modernisierung und Ausbildung unserer Beamten beim Zoll sehe ich als eine wichtige und richtige Entscheidung, um die Sicherheit in unserem Land zu gewährleisten. Ich bin mir sicher, dass nicht nur Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg, sondern die ganze Rhein-Main-Region von dem neuen Ausbildungsstandort profitieren wird."
 
Die Frage, zu welchem Zeitpunkt der neue Ausbildungsstandort in Betrieb gehen wird, ist nach Aussage des Bundesfinanzministers noch offen, da die Planungen noch nicht abgeschlossen sind.
 
"Auch wenn noch nicht klar ist wann der Ausbildungsbetrieb letztendlich beginnen kann, werde ich das Vorhaben unterstützend begleiten", ergänzt die CDU-Politikerin.
 

Nach oben