Meine aktuelle Rede im Deutschen Bundestag zu den Anträgen von Linke und FDP zum Wissen­schaftszeit­vertrags­gesetz

Beide Vorlagen wurde im Anschluss zur weiteren Beratung in den federführenden Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung überwiesen.

Nach oben